Auffallen und verdecken

LOST TRACK Land Cruiser Ausbau – Unser Logo & Blidimax von der Blickdicht Manufaktur.

Am Freitag vor unserer Abschiedsfeier sollten wir eigentlich die Beschriftung für unseren Toyo erhalten, damit man uns auch wiedererkennt. Die Damen und Herren vom Druckpartner in Hemmoor waren mit dem Plakatieren beauftragt. Dateien hatten wir geliefert und die Folienfächer waren gewälzt, doch im Eifer des Gefechts ging die Info über die gewählte Folie von hier nach da verloren. Was zum Effekt hatte, dass alle Aufkleber hochglänzend daher kamen anstatt mattes Understatement auszustrahlen. Doch die Drucke waren nicht ganz für die Katz, da einige von ihnen ohnehin für Klaus Bus gedacht waren und sich dort in der Hochglanzvariante sehr gut machten. Unsere Drucke wurden ein zweites Mal in Auftrag gegeben. Nicht im Ansatz gab es Diskussionsbedarf wer die Extrakosten übernehmen muss und am Ende bekamen wir zu den Neuen auch die alten Drucke mit. Darüber hinaus unterstützen uns die Jungs und Mädels von Druckpartner Hemmoor mit einem Erstkontingent an Stickern, von denen die ersten direkt bei unserer Abschiedsfeier über die imaginäre Theke gingen.

LOST TRACK Reiseblog Toyota Landcruiser HZJ 78 Innenausstattung LOST TRACK Sponsore Blickdicht Manufaktur Blidimax Fensterisolation Thermomatten Raumklima

Zwischen dem ganzen Trubel bekamen wir dann einen Anruf von Gerhard von der Blickdicht Manufaktur. Bei Gerhard hatten wir uns gemeldet, da unser do-it-yourself Experiment in Sachen Fensterisolation / Vorhänge gescheitert war. Nun hatten wir einen SOS-Ruf abgesetzt, der von Gerhard beantwortet wurde. Der Erstkontakt war gleich mega sympathisch und die Entscheidung über die Bestellung schnell getroffen. Nur mit der Wahl der Farbe taten wir uns wieder einmal schwer. Dieses “Problem” wurde dann mit Hilfe von Anja, seiner Frau gelöst, die uns mit einer Detailberatung zur Seite stand. In Hinblick auf eine mögliche Abreise im Juli wurden unsere Blidimax-Matten im Express geschneidert, so dass wir sie bereits zwei Wochen später im Briefkasten hatten. Die Aufregung war groß! Lisa schaffte es auf dem Weg zur Arbeit noch so eben, zumindest eine der 7 Matten dem Toyota anzuhäften. Die anderen 6 folgten nach Feierabend. Die Qualtität der Matten hat uns stark beeindruckt und die Materialien wirken stimmig und edel. Besondere Bewunderung lösten bei uns die Saugnäpfe aus, die auch trocken oktopusmäßige Saugeigenschaften entwickeln. Vielen Dank Blidimax für dieses absolut (verzeiht uns die Ausdrucksweise) geile Produkt!

 

PS: Blidimax, das Schweizer Taschenmesser unter den Fensterisolationen … multifunktional!