LOST TRACK bereit für’s www

LOST TRACK Webseite.

Wir haben es geschafft! Seit Weihnachten sitzen wir täglich an der digitalen Werkbank und schrauben im großen www an unserer LOST TRACK Webseite. Medienbeauftragte, diesen Titel hat Lisa verpasst bekommen und ist seither für alles rund um unsere Webseite zuständig. Der Timo hält sich da fein raus, hat sich aber in Sachen Arbeitsteilung dafür bereit erklärt, zumindest Instagram mit Bildern zu füttern. Das war gerade der Wink mit dem Zaunpfahl – ja, wir haben jetzt auch Instagram. Nachdem wir uns bislang aus den Social Media Plattformen komplett rausgehalten haben, um nicht zu sagen verweigert, sind wir nun auf fast allen Kanälen zu finden … Instagram, Facebook, Vimeo, Twitter …

Lisa, bislang eher im analogen Zeitalter beheimatet und somit Neuling in der digitalen Welt, musste sich mit Youtube als Lehrmeister erstmal in die Materie reinfuchsen. So waren Startschwierigkeiten vorprogrammiert, die lediglich von der Medienbeauftragten schwer zu akzeptieren waren und dadurch ab und zu die Nerven aller blank lagen. Aber, bislang haben’s alle überlebt und die Webseite steht!

LOST TRACK Reiseblog Webseite Lisa www.lost-track.net